Latenz Guide

Folgen

LATENZ GUIDE

Shadow benötigt die richtigen Bedingungen, um das bestmögliche Erlebnis zu bieten und seine echte Performance zu zeigen. Dieser Guide liefert nützliche Tipps, um Latenzzeiten während dem Gaming mit Shadow zu verhindern.

Um Shadow einwandfrei nutzen zu können, lesen Sie bitte den Anfänger Guide für weitere Tipps betreffend der Konfiguration der Geräte.

 

Verbindungen

  • Verbinden Sie die Shadow Box oder das Gerät mit einem Ethernet-Kabel anstatt des WLANs

Eine WLAN Verbindung kann instabil sein.

  • Schließen Sie Maus und Tastatur an den vorderen USB Ports der Shadow Box an

Wie beim WLAN, kann Bluetooth je nach Peripherie und Features instabil sein.

  • Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Kabel

Schließen Sie die Kabel an ein anderes Gerät an, um ihren Zustand zu ermitteln.

 

Internet

  • Trennen Sie andere Geräte vom lokalen Internet

Die Verwendung mehrerer Geräte auf der gleichen Internetverbingung kann mehr Bandbreite verbrauchen

  • Die Bandbreitennutzung verringern

Im Control Panel der Shadow Box oder in den App-Einstellungen, passen Sie die Bandbreite Ihrer Internetkapazität an.

  • Aktivieren Sie das Automatische Brandbreite Feature

Um die Verbindung automatisch auf Ihre Verbindung anzupassen, ändern Sie sie im App Launcher oder im Shadow Box Control Panel.

  • Mikro, Webcam oder externen Speicher abstecken

Diese Geräte erfordern eine gute Internetverbindung und erzeugen Latenzzeiten, wenn die Verbindung nicht stabil genug ist.

 

Konfiguration

  • Die richtige Auflösung und Bildwiederholungsfrequenz einstellen

Optimiert die Nutzung von Shadow und der Internetverbindung. Bitte lesen Sie den Anfänger Guide für weitere Infos.

  • Aktivieren / Deaktivieren Sie den Gamer Mode auf dem Mac, Android TV und dem normalen TV

Bitte lesen Sie den Anfänger Guide für weitere Infos.

  • Installieren Sie Games direkt im Shadow Speicher anstatt des externen Speichers.

Externer Speicher erfordert eine gute Internetverbindung.

  • V-sync in Games deaktivieren

Die V-Sync Option verbraucht mehr GPU.

Machen Sie immer Updates, um von den aktuellen Bug-Fixes und optimierter Performance zu profitieren.

  • Vermeiden Sie diese Aktionen in Shadow

Hier finden Sie eine Liste von Dingen, die für Shadow nicht empfohlen sind. Diese Liste beinhaltet Verwendungen, die die Funktionalität von Shadow erheblich beeinträchtigen und sogar Ihren Zugang sperren kann.

  • Lokale GPU deaktivieren

Einige alte Grafikkarten könnten nicht mit der Windows Shadow App kompatibel sein.

 

Packet Loss

Eine Internetverbindung sendet und empfängt Datenblöcke, sogenannte "Pakete".

Wenn Sie trotz einer gut angezeigten Upload- und Download-Rate viele Bildverzögerungen und Einfrieren feststellen, kann es daran liegen, dass Ihre Verbindung einen großen Paketverlust hat.

Da Sie bestimmte Daten nicht empfangen oder senden, verursacht dies Probleme mit Shadow.

Um dieses Phänomen zu minimieren, können Sie die folgende Lösungen versuchen:

  • Per Kabel verbinden / näher an Ihren Router herankommen

Je näher Sie an Ihrer Box sind, desto stabiler ist Ihre Verbindung

  • Bevorzugen Sie bei WiFi 5 GHz über 2,4 GHz.
  • Vermeiden Sie PLC

PLC teilt den Fluss auf, lässt Störungen zu und garantiert fast immer einen hohen Paketverlust

3 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

  • Sie gehen hierbei nicht auf die fehlende Unterstützung von DS Lite z.B: beim Internetprovider Unity Media ein. Wann wird Dual Stack Lite von Shadow Tech unterstützt? Ohne dies ist Shadow Geldverschwendung für deutsche Kabelkunden

  • Was auch die verbindung verbessert, die Aushandlung der Netzwerkgeschwindigkeit über die Netzwerkarte nicht automatisch aushandeln. Je nach verbindung eben 10/100/1000 Vollduplex ...die Energiesparfunktionen der Karte ausstellen. Und größtmögliche
    Jumbopakete zulassen. So erreicht man auch stabile Verbindungen unter 100ms. Vorallem letzeres hängt stark mit der verwendeten Auflösung zusammen, größere Pakete erlauben eben größere Auflösungen bei niedriegen Latenzzeiten. Die Anbindung des Shadow liegt bei 1GB/s ...die lügen nicht... ...nur sollte man das eigene Netzwerk auch so einstellen das es damit umgehn kann. 

  • was ein quatsch. Jumbo über Internet. Damit Jumbo Frames funktionieren, muss jeder Router / Switch auf der Strecke damit umgehen können.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.